Susanne Backes

Dr.
Postdoctoral researcher
LUCET
Universität Luxemburg

Veröffentlichungen im Bildungsbericht

Bildung für nachhaltige Entwicklung in Luxemburg. Eine Bestandsaufnahme (Integrale Fassung)

2021
Weitere Autoren: Gerhard De Haan, Susanne Backes,

Band 2: Analysen und Befunde

2015
Weitere Autoren: Katja N. Andersen, Susanne Backes, Antoine Fischbach, Samuel Greiff, Andreas Hadjar, Caroline Hornung, Thomas Lenz, Ineke Pit-Ten Cate, Justin J.W. Powell, Monique Reichert, Sonja Ugen, Constanze Weth, Jos Bertemes, Pascale Engel de Abreu, Sabine Glock, Lucas Graf, Marie-Anne Hansen-Pauly, Malte Helfer, Georges Hengesch, Michael-Sebastian Honig, Claude Houssemand, Adelheid Hu, Florian Klapproth, Sabine Krolak-Schwerdt, Jérôme Levy, Arthur Limbach-Reich, Romain Martin, Raymond Meyers, Christoph Niepel, Anne Pignault, Julia Rudolph, Paule Schaltz, Christina Siry, Daniel Tröhler, Peter Wallossek
Der Auftrag für den vorliegenden ersten Bildungsbericht über das Luxemburger Schulwesen basiert auf einem Gesetz vom 6. Februar 2009, nach welchem eine Gruppe von Experten unter der Koordination des Service...

Bildungsungleichheiten im luxemburgischen Sekundarschulsystem aus zeitlicher Perspektive

2018
Als Fortschreibung des Berichtes von 2015 macht dieser Beitrag Bildungsungleichheiten entlang der großen und am besten untersuchten Achsen sozialer Ungleichheit im luxemburgischen Sekundarschulbereich – soziale Herkunft, Migrationshintergrund und Geschlechtszugehörigkeit –...

Schülerinnen und Schüler im luxemburgischen Schulsystem (Supplement)

2021
Weitere Autoren: Susanne Backes, Thomas Lenz,

Wissen zu Nachhaltigkeit und Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Eine Concept-Mapping-Studie (Supplement)

2021
Weitere Autoren: Björn Rohles, Susanne Backes,

Orientierungen im luxemburgischen Schulsystem (Supplement)

2021
Weitere Autoren: Thomas Lenz, Susanne Backes, Andreas Heinz

Bildungsungleichheiten am Übergang in die Sekundarschule in Luxemburg (Supplement)

2021
Weitere Autoren: Andreas Hadjar, Susanne Backes,
Trends in Bildungsungleichheiten in der Platzierung in den luxemburgischen Schulzweigen der 9. Klassenstufe von 2012/12 bis 2019/20 nach sozialer Herkunft, Geschlecht und primär zuhause gesprochener Sprache.

Wissen zu Nachhaltigkeit und Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Eine Concept-Mapping-Studie

2021
Weitere Autoren: Björn Rohles, Susanne Backes,
Komplexe Themen der Nachhaltigkeit stellen Lernende und Lehrkräfte an Schulen und Universitäten vor große Herausforderungen: Wie können komplexe Zusammenhänge in einer sinnvollen, angemessenen, gut lesbaren Form dargestellt, erlernt und bewertet...

Orientierungen im luxemburgischen Schulsystem

2021
Innerhalb des luxemburgischen Schulsystems gibt es zwei zentrale Orientierungsphasen: nach der Grundschule und nach der unteren Sekundarstufe nach der 5e (Klassenstufe 9). 

Bereit für die Zukunft? Der dritte Bildungsbericht für Luxemburg

2021
Manchmal kommt die Zukunft schneller als gedacht: Als wir im Jahr 2019 gemeinsam mit dem SCRIPT die Schwerpunktthemen für den Bildungsbericht festlegten, ging es uns vor allem um die Beantwortung der...

Bildungsungleichheiten am Übergang in die Sekundarschule in Luxemburg

2021
Weitere Autoren: Andreas Hadjar, Susanne Backes,
Eine kontinuierliche Herausforderung moderner Bildungssysteme ist der Umgang mit Diversität, insbesondere hinsichtlich der unterschiedlichen Leistungsniveaus sowie der dahinterstehenden Faktoren, etwa der sozialen Herkunft oder des Migrationshintergrunds von SchülerInnen. Entsprechend folgen...

Das luxemburgische Schulsystem und seine Schulen

2021
Weitere Autoren: Susanne Backes, Thomas Lenz,
Im Folgenden werden zentrale Informationen und Zahlen zum luxemburgischen Schulsystem illustriert. In Luxemburg besteht eine Schulpflicht für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren. Die Schülerinnen und...

Schülerinnen und Schüler im luxemburgischen Schulsystem

2021
Weitere Autoren: Susanne Backes, Thomas Lenz,
Die luxemburgische Bevölkerungsstruktur ist sehr international und zeichnet sich durch einen wachsenden Anteil an ausländischen Bürgerinnen und Bürgern aus (siehe Factsheet 1). Dies gilt natürlich auch für die Schülerschaft. Daher...